FRIULI – JULIAN VENEDIG (FRIULI VENEZIA GIULIA)

Geografische Komplexität von Friaul Julisch Venetien, fast achttausend Quadratkilometer Bergwiesen, Kalksteinplateau, Das alluviale Tiefland und die Schelfküste spiegeln sich in seiner sozialen Vielfalt wider. Der bergige Norden ist ethnisch und sprachlich alpin; die alte Bauernkultur von Friaul, obwohl derzeit rückläufig, gibt den Gebieten südlich der Berge noch etwas Kohärenz; Udine scheint venezianisch, Geschmack, schlummern in den Lagunen der Adria, Byzantinisch-venezianisch; wiederum Aquileia (Aquileia), ein paar Kilometer nördlich von ihnen, es ist immer noch gesättigt mit der römischen und frühchristlichen Vergangenheit. Sam Trieste, die Hauptstadt der Region, ist eine habsburgische Stadt, mit der österreichischen Hauptstadt zur Rolle des großen südlichen Hafens des Reiches erhoben. In Geist und Aussehen ähnelt es eher Ljubljana als jeder anderen Stadt in Friaul, außer Görz (Görz).

Wenn die Region einen gemeinsamen Nenner hat, Dies unterscheidet sich von der Wahrnehmung Italiens in der Bevölkerung, Das wächst, wenn Sie nach Osten ziehen. Dieses Gebiet war schon immer eine Brücke zwischen der Mittelmeerwelt und Mitteleuropa; Diese undefinierte multinationale Schöpfung beginnt, Zumindest sagen einige, w Monfalcone, nördlich von Triest. Die Region war bereits zivilisiert, bereits von den Invasoren aus dem Osten geplündert, West und Nord, von den Römern, Hunnen, Bereit, Longobardów, Kosaken und Nazis. Auf seiner Höhe bedeckte Venedig die Küste und das Tiefland bis nach Udine; Napoleon übernahm den Staffelstab nach der Venezianischen Republik, und dann die Habsburger.

Diese Eigentümerwechsel im 19. Jahrhundert waren relativ schmerzlos. Dies war in unserem Jahrhundert nicht der Fall. Carso war eine der brutalsten Schlachten des Ersten Weltkriegs (Hochebene hinter Triest), wo Artilleriegeschosse den Kalkstein zerschmetterten, und die Hügel sind immer noch von Gräben durchschnitten. Riesige Denkmäler für die Opfer sind ein fester Bestandteil der Landschaft: Knochen ruhen in Oslavia bei Görz 60000 Soldaten, w Redipuglia 100000, w Udine 25 000.

Während des Zweiten Weltkriegs war der Verlust von Menschenleben geringer, aber hier herrschte Terror. Italienischer Faschismus, angeheizt durch den weit verbreiteten und langjährigen Antislawismus, Er war besonders intensiv in Triest, und die Stadt hatte das einzige Konzentrationslager im Land. Eines der seltsamsten Kapitel des Krieges fand im Norden der Provinz Udine statt: Kosakentruppen schlossen ein Bündnis mit den Nazis und marschierten gegen ein Versprechen in Karnia ein, das, als sich die Situation des Reiches stabilisierte, Die Kosaken erhalten Territorium entlang der Karnischen Berge. Der Grenzkonflikt zwischen Italien und Jugoslawien wurde erst gelöst 1970 r. und die Region bleibt eine der am stärksten militarisierten in Europa.

Obwohl Friaulani die italienische Staatsbürgerschaft wollen (Sie wollen keine Jugoslawen sein), Die italienische Identität ist ihnen egal. Sie haben ihre eigenen Bräuche und Traditionen, Sie sind von ihrem Wert überzeugt und scheinen sich nicht darum zu kümmern, Welchen Eindruck machen sie auf Fremde?. Lokaler Dialekt, friulano, Es erlebt jetzt eine offizielle Wiederbelebung - viele Verkehrszeichen sind zweisprachig, Eine Societa Filologica Friulana in Udine veröffentlicht zahlreiche Veröffentlichungen in friaulischer Sprache. (Pier Paolo Pasolini, der in Casarsa in der Nähe von Pordenone aufgewachsen ist, er schrieb seine frühen Gedichte in Friulano.) Die wirtschaftliche Lage der Region ist recht gut: Udine und Pordenone geht es gut, Triest ist eine Drehscheibe für den Containertransport und wird auch zu einem Zentrum für Computertechnologie und Elektronik. Sogar ein katastrophales Erdbeben hatte seine Vorteile, weil die damals der Region gewährten staatlichen Subventionen eine breite Palette von Kleinunternehmen aller Art unterstützten. An der Adria und in den Bergen sind mehrere Ferienorte entstanden, Nur wenige Orte in Friaul-Julisch Venetien haben bereits eine touristische Patina erhalten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *