Von Triest nach Duino

Von Triest nach Duino

Die Badestelle, die Triest an der Triestine Riviera am nächsten liegt, wie sie stolz genannt wird, ist der 20 Kilometer lange Küstenabschnitt von Duino - das ist BARCOLA, wo fährt der bus nr 6. Es wurde in der Blütezeit von Triest Ende des 19. Jahrhunderts erbaut., und jetzt ist es eher ein Vorort, was im Sommer lebendig wird, wenn die ganze Stadt hier wegen Klatsches zu strömen scheint, Sonnen- und Meeresbäder. Obwohl Frachtschiffe und Tanker im Hafen vor Anker liegen, Das Wasser ist relativ sauber, und die Duschen können kostenlos genutzt werden.

Miramare

Schloss Bielutieńki MIRAMARE auf der Landspitze eines felsigen Kaps, 7 km nach Triest, ist die Haupttouristenattraktion der Region, Gebäude, das an die Zeit Ludwigs von Bayern erinnert. (Zugang mit dem Bus Nr 36 von Triest oder Barcola oder mit dem Zug von Triest). Erzherzog Maximilian Ferdinand, jüngerer Bruder von Kaiser Franz Joseph, Zu diesem Zeitpunkt wurde er von einem Gewitter an Land getragen und beschloss, die Landzunge zu kaufen. In Jahren 1856-1870 Eine Burg wurde errichtet und die Umgebung entwickelt, aber Maximilian erlebte die Fertigstellung des Baus nicht mehr - nachdem er das Angebot Napoleons III. angenommen hatte, den Thron des "Kaisers von Mexiko" zu besteigen 1867 r. Er wurde von den mexikanischen Republikanern hingerichtet. Seine Frau Charlotte ist verrückt geworden, was zu einer Legende führte, dass jeder schlecht enden wird, Wer wird die Nacht in Miramare verbringen.

Kitschiges Interieur (pn. 9.30-13.30, wt.-pt. 9.30-13.30 ich 14.30-18.00, jdn. i nd. 9.00-12.30 ich 14.30-18.00) ist ein großartiges Beispiel für königliche Dekadenz. Zum Beispiel ist der "Königliche Salon" mit Porträts des Königs von Norwegen geschmückt, der Kaiser von Brasilien, Zar von Russland usw.. - Selbst der größte Lügner und Despot konnte hier seinen Platz finden, solange er ein Monarch war. Das Wohnzimmer bereitet sich in gewisser Weise auf einen Rundgang durch das Schlafzimmer mit Gemälden vor, die die wichtigsten Ereignisse in der Geschichte der Region darstellen, Die Krönung war natürlich der Bau des Schlosses. Andere Hallen sind wie Schiffsquartiere angeordnet, was Maksymilians Verbundenheit mit der österreichischen Marine widerspiegelt.

Von Zeit zu Zeit können Sie ein Boot von Triest nach Miramare nehmen - Informationen im Tourismusbüro. Im Juli und August zeigt die Show "Licht und Ton" den Titel "Maksymilian Mexican": Tragödie des Kaisers ", zweimal jeden Dienstagabend, Donnerstags und samstags; Die erste Vorführung am Dienstag ist in englischer Sprache.

Duino und Umgebung

DUINO Stadt (Bus Nr 43 aus Triest) Es wird von einer Burg aus dem 16. Jahrhundert dominiert, bis heute der Sitz der Fürsten Thum und Taxis. Hier begann Rilke, Duine Elegies zu schreiben, Arbeit der Herzogin gewidmet - der Herrin des Schlosses. Nur organisierte Touren können das Schloss besuchen, Aber Sie können zu den Ruinen der Burg aus dem 11. Jahrhundert gelangen (codz. 10.00-12.00 ich 17.00-19.00), von wo gibt es wunderbare Aussichten.

Der Bus von Triest fährt weiter nach SAN GIOVANNI DEL TIMAVO, Halt in der gotischen Kirche San Giovanni in Tuba, erbaut an der Stelle einer Basilika aus dem 5. Jahrhundert. Ein paar Meter entfernt, knapp unter dem Straßenniveau, Der Fluss Timavo entspringt dem Kalkstein, nach etwa vierzig Kilometern unterirdischer Strömung. Das Wasser ist eiskalt, und im tiefen Flusssee unterhalb der Quelle wellenförmig smaragdgrüne Farne mit der Strömung. Trotz der Hektik ist es ein mysteriöser Ort. Die Quelle ist in Virgils Aeneid beschrieben, und der griechische Geograph und Entdecker Strabo sagt, dass hier ein heiliger Wald wuchs, wo Diomedes Pferdeopfer gebracht wurden, der Held des Trojanischen Krieges.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *